Dienstag, 13. Januar 2015

Registerkarten für Filofax Personal mit Anleitung



Heute zeige ich euch meine neueste Baustelle...

Vom Weihnachtsmann habe ich mir einen Filofax gewünscht und auch bekommen.
Der hat schon tolle Unterteilungen aber mir fehlte ein Register für die Monate. 
Ich finde es nicht so praktisch daß die Monate so hintereinander weg laufen 
und möchte sie lieber übersichtlich getrennt haben.


Also etwas rum gemessen und ausprobiert und die erste Runde ist fertig.
Mal schauen ob ich das noch irgendwie verzieren werde, 
aber erstmal bleibt das so.




Die Monate sind aus aus dem Stempelset
 "Perpetual Birthday Calendar"
aus dem neuen Frühjahr/ Sommer Katalog Seite 17




Die Registerlänge habe ich an die Größe der Stempel angepasst, 
immer vier Monate hintereinander weg und hier kommt die Anleitung! 

Und wer nicht gaaanz viel Text und gaaaanz viele Bilder ansehen möchte, 
steigt am besten jetzt aus :)



12 x Cardstock im Format 10,4 x 17,1 cm zuschneiden,
dann das Blatt für Januar im PunchBoard quer anlegen und bei 4,3 cm stanzen.








Links von der Stanzung ist das erste Register, rechts was ich auch angestrichen habe, 
wird weg geschnitten.










Da mir aber das so entstandene Register zu breit ist 
( Breite wird ja durch die Tiefe der Stanzung am PunchBoard vorgegeben )
habe ich an dem Register noch 3mm abgeschnitten.



So macht man das jetzt auch bei Blatt zwei, stanzen bei 8,6cm und alles was rechts ist abschneiden.
Und bei Blatt drei, stanzen bei 12,9cm und rechts auch alles weg schneiden.
Das vierte Blatt bleibt komplett ohne Stanzung und muss auch nur in der Breite 3mm gekürzt werden.

Nun sind vier Monate fertig und man beginnt von vorne.






Da es so passt, habe ich mir nun meinen Wunschcardstock raus gesucht.
Ich nehme im Wechsel
Schiefergrau, Ozeanblau, Pistazie und Safrangelb

Wenn alles zugeschnitten ist die Hälfte vom Cardstock nehmen und gut zusammen halten
und die Löcher für die Ringe einzeichnen.


 Dann mit einer Lochzange oder wie bei mir mit der guten Crop-A-Dile, die Löcher stanzen.



Jetzt kann gestempelt werden und so sieht es dann aus




Fertig ;)

Kommentare:

  1. Yeah, ich hab den gleichen Filo! Divider muss ich aber noch ein paar machen. Dein Register ist eine tolle Idee!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca!
    Einen Filofax habe ich ebenfalls und die Idee mit den Trennblättern finde ich so gut, dass ich sie direkt auf meine 'to do' Liste setze. Vielen Dank für die Anleitung!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen