Donnerstag, 18. Dezember 2014

Eventlogbuch

Heute möchte ich euch mal zeigen, wie ich zwei meiner Hobby´s miteinander verbunden habe.
Einige von euch wissen, das wir auch Geocaching machen und für die, die nicht wissen was das ist.....
Schnitzeljagt mit GPS-Gerät nach Koordinaten :)
Oder klickt mal hier, da ist es auch gut erklärt KLICK

Und da gibt es auch gemeinsame Treffen, so genannte Events und so eines hatte ich schon im Dezember 2013 auf den Bremer Domtreppen gemacht.
Dort wurde sich getroffen zum gemeinsamen Glühweintrinken und schnacken ( ...reden, wie man hier oben sagt :) )
Und es war von mir gewünscht das jeder eine Weihnachtskarte mitbringt, möglichst selbst gebastelt.
Nun stand ich da mit meinem Briefkasten um den Bauch und er füllte sich merklich mit Weihnachtskarten!

Und da letztes Wochenende wieder ein Glühweinevent an stand, 
habe ich einen Teil der "Logpost" verarbeitet mitgebracht. 

Es sind noch viel, viel mehr tolle Postkarten im Körbchen, aber ich brauche erstmal gaaaaanz große Ringe! :)




Erstmal habe ich mir Graupappe mit DSP bezogen, die Pappe habe ich aus der Rückseite des DSP Packs, die ist einfach wunderbar dafür geeignet!

Die Verzierung ist noch nicht fertig, aber das kommt noch.





Mit der Crop a Dile die Löcher gestanzt, das geht damit wie durch Butter.
Und die größten Buchbinderringen durchgezogen die ich hatte, leider nicht groß genug....



Bei den Postkarten habe ich mir schwarzes Papier zugeschnitten, doppelt gelegt und von jeder Seite eine Falz gemacht. Das kleine Stück dann an die Karten geklebt und das breitere gelocht.
So kann man doppelte Karten immer noch öffnen.




Und jetzt ein paar Impressionen von den tollen Karten!










Wunderbar, oder?
 Ich bin begeistert von so viel Kreativität und freue mich schon, wenn ich alles komplett fertig habe.


Adventskalender Blog-Hop, Team "Kreativ am Deich" 18. Türchen







Heute wird das 18. Türchen bei


Sylvia (Sissi) Stanitzek - kreativdiele.blogspot.com

geöffnet!

Viel Spaß beim stöbern! 

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Adventskalender Blog-Hop, Team "Kreativ am Deich" 17. Türchen


Tadaaa, heute wird das 17. Türchen geöffnet!!!







Es kommt wieder mal etwas aus meiner Küche, 
denn gerade jetzt zur Weihnachtszeit gibt es doch immer liebe Menschen 
die man mit einer Kleinigkeit beschenken möchte.

Und wie wäre es mit 

"Eine der Leckersten Schokosaucen" 


 






Die Sterne sind mit der Bigshot und den Framelitsformen Sternkollektion HK S. 231
 in den Farben Schiefergrau und Anthrazitgrau ausgeschnitten.
Die Sterne wurden perforiert mit dem Perforierset
"Kreativer Mix" HK S. 218
Glitzerpapier "Silber" KH S. 193
mit der Handstanze "Edles Etikett" HK S. 220 ausstanzen.
Der Stempel ist aus dem neuen Stempelset "Wie du bist" aus dem SAB-Flyer, 
gestempelt in Schiefergrau auf Flüsterweiß.
Die kleinen Sterne sind aus dem Stanzenpaket "Itty Bitty Akzente" 




Und weil das mein letztes Türchen im Adventskalender 2014 ist, 
bekommt Ihr auch gleich das leckere Rezept zum nachkochen! 

Und noch ein kleiner Tipp von mir, da ich ein paar Probleme hatte die kleinen Flaschen zu bekommen...
Wenn ihr einen Laden im Ort habt der selber Öl und Co abfüllt, schaut da mal vorbei.

Zutaten für ca. 400ml (wird eher etwas weniger)

-175g Zartbitter-Kuvertüre
-3 gestrichene EL Kakaopulver (ca. 30 g )
-25g Zucker
-1 TL Zimtpulver
-200ml Wasser

1. 200ml Wasser mit Kakaopulver, Zucker und Zimt aufkochen 
und die Kuvertüre ( evtl. vorher klein hacken ) darin auflösen. 
Die Sauce dann in ein sauberes Glas füllen.

2. Im Kühlschrank hält sich die Sauce Monate lang.
Zum Verwenden einfach das Glas in ein heißes Wasserbad stellen 
bis die Sauce wieder flüssig ist und dann genießen.

Angebote der Woche

Guten Morgen!

Schaut mal hier auf die Angebote der Woche, es sind wieder tolle Sachen dabei.
Wer noch etwas bestellen möchte, bitte bis heute Abend 20 Uhr melden und mit Glück
 (würde ich aber nicht drauf wetten) kommt es noch vor Weihnachten.

Und das Türchen wird nachher auch noch geöffnet!!! :)