Sonntag, 2. März 2014

Explosionsbox

Einen schönen Sonntag euch allen!
Die Sonne scheint herrlich, aber bevor ich mich wieder an den Basteltisch begebe 
möchte ich euch noch meine erste Explosionsbox zeigen.



Die Box ohne Deckel wurde aus einem Bogen 30,5 x 30,5 cm gefalzt.
Und da ich ein wenig Tee aus meinem Lieblingsteeladen verschenken wollte, habe ich nur zwei Kärtchen in die Taschen gesteckt und zwei Teeproben in die anderen Taschen.
In der Mitte noch eine Box mit dem Punchboard erstellt und da passte ziemlich gut die Badepraline hinein.
Leider waren die Teeproben etwas zu dick und das Papier hat an den Ecken etwas "gelitten" :(

Und was ich noch vergessen habe.... die Anleitung habe ich von hier! :)
http://kleinerhase-stempelnase.com/2014/01/21/13073/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen