Donnerstag, 5. Dezember 2013

Papierschleife mit dem Punch Board fertigen - Die Anleitung

Da bin ich doch vor ein paar Tagen durch das surfen in den Weiten des WWW auf etwas gestoßen und musste das gleich mal ausprobieren. 

Da ich die Größenangaben allerdings nur z.T.  hatte, habe ich da mal etwas rumgetestet und die folgende Anleitung ist dabei heraus gekommen.

Vielleicht habt ihr ja lust das auch einmal zu probieren, ist ganz einfach!



Ihr braucht Designerpapier je einmal in den Größen

  • - 1" x 6"
  • - 1/4" x 3/4"
  • - 1" x 3,5"



Zuerst nehmt ihr euch das DSP ( Designerpapier) in der Größe 1" x 6"
Die lange Seite legt ihr bei 3" am Punch Board an und stanzt, auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

So sollte das jetzt aussehen!

Nun legt ihr jede Ecke in die Stanzermitte, das sieht dann so aus. Alle vier Ecken stanzen!




Jetzt die beiden langen Hälften etwas über das Falzbein ziehen, damit es eine Rundung bekommt und man es anschließend besser zusammenkleben kann.






In der Mitte etwas Kleber, doppelseitiges Klebeband oder ähnliches verteilen und zusammen kleben





Jetzt wird der kleine Streifen wie eine Banderole um die Mitte gelegt und fest geklebt


 
Und schon sieht es aus wie eine Schleife!


Jetzt kommt das letzte Stück DSP zum Einsatz ( 3,5" x 1" )
3,5" beim Punch Board anlegen bei 1 3/4" und stanzen.






Dann das Papier drehen und auf der gegenüberliegenden Seite ebenfalls stanzen.




Dann das Papier hochkant drehen und die schmale Seite mittig stanzen, 
Papier um 180° drehen und ebenfalls stanzen.





Jetzt kann man die Teile schon zusammen kleben





Oder man variiert das noch etwas....
Unteres Teil etwas "schräg" zusammen kleben


Die fertige Schleife sieht dann so aus





1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für die tolle Anleitung! Einfach spitze! Ich werde ab sofort nur noch Schleifen machen =)

    AntwortenLöschen